Impressum Die offizielle Seite zum NTS-YouTube-Kanal!   -   "COREdesign 2" - Zusammengestellt und produziert vom Nachbuddler - Alle Rechte vorbehalten - Login Admin - Login - Registrieren
27.10.2017 00:00:00
Nachbuddler
Kategorie: Kalle
Wachstum gesichert
Zumindest das soll in trockenen Tüchern sein
Damit sei zumindest Plan B klar.

Da wir - wie im letzten Post bereits erwähnt - eine Zwangspause einlegen mussten, hinken wir in unserem Zeitplan etwas hinterher.
Leider wissen wir nicht, ab wann wir für die Öffentlichkeit verfügbar sein werden. Aber da dies unter Umständen früher als wir erwarten der Fall sein kann, müssen wir natürlich trotzdem - wenn auch notdürftig - einsatzbereit sein.

Von daher haben wir in den letzten Tagen eine kleine Alexandria Safe Zone inmitten eines dichten Waldes errichtet... oder zumindest die Grundlage dafür.
Sollte es dazu kommen, dass wir mit der Hauptstadt nicht fertig werden bis zum Tag X, so müsst ihr Fußvolk leider dort unterkommen. Aber dort ist es toll, Minenweltzugang und kleine vorbestellte Farm inklusive!



Sollten wir jedoch vor der Eröffnung fertig werden, so wird dieser Ort ein regulärer Wohnort. Wie auch wenn er nicht mehr gebraucht wird.

Mehr Infos in Kürze!


24.10.2017 19:00:00
Nachbuddler
Kategorie: Kalle
Oktober 2017
Nun ist seit meinem Teaser viel Zeit vergangen... und viel Ruhe mit dabei.
Fangen wir mal vorne an:

Ja, das Projekt Gweedore Rocks ist immer noch lebendig. Es war auch nicht tot.
Viel mehr war ich es, der einfach nicht in der Lage war, etwas dazu beizutragen. Seit August ist kaum etwas passiert, zwischenzeitlich habe ich ein anderes kleines Nebenprojekt gestartet, zu dem es aber noch Nichts wirkliches zu sagen gibt, sowie eine kurze Half-Life-Minecraft Reihe abgedreht.

Da wir aber unseren internen Öffnungstermin sowieso verschoben haben, kommt uns das ganz gelegen.
Weil: In der Eile möglichst viel fertig zu kriegen entstehen so einige Sachen, die einem hinterher nicht mehr so wirklich gefallen. Und davon haben wir einige.

Um möglichst variationsreich voran zu kommen überlege ich den ein oder anderen anzuschreiben, ob er/sie/es uns bei der Gestaltung unserer Welt unterstützen möchte. Denn zu Zwei-einhalbt geht das relativ schlecht :)

Die nächsten Wochen werden also picke-packe voll. Das Semester hat begonnen und es gilt nicht gerade wenige Module zu bestehen. Da will man noch Zeit zu etwas finden!
Achja, und ich habe nun eine ganze Seite für mich... wie man an der URL sieht :)
Werde hier zukünftig noch ein paar andere Sachen fabrizieren... mal schauen was in diesem Jahr noch so kommt.
Auch diese Seite hier soll einen kompletten Umschwung bekommen. Mehr so ne Art persönlicher Blog. Also umso mehr Bullshit.
Allerdings muss ich vorher die Volldampf-Seite wieder in ihr altes Format bringen und die Gweedore Rocks Seite mal etwas füllen. Also wird das bis frühstens Anfang nächsten Jahres dauern.

Ich versuche sobald als möglich auch mal wieder etwas aktiver Filmchen zu produzieren, in der Hoffnung dabei irgendwen da draußen zu erreichen.

Bis zum nächsten Post, der aber diesmal nicht so lange braucht!
Nabu


27.07.2017 03:49:00
Nachbuddler
Kategorie: Kalle
Gweedore Rocks
Eine neue Welt, eine neue Hoffnung
Wie vielleicht der ein oder andere bereits bemerkt hat, habe ich in den letzten Monaten immer mal wieder Tweets von einem Account Namens "Gweedore Rocks" retweetet. Es handelt sich hierbei um nichts geringeres als den offiziellen Twitter-Account zu unserer neuen, gleichnamigen Serverwelt!

Aber halt: Ihr kommt noch nicht drauf! Nicht nur, weil wir sowieso eine Whitelist aktiv haben, sondern auch, weil wir das ganze momentan noch lokal auf meinem Heimrechner aufbauen.

Wir werden diesen Pfand allderings nicht alleine betreten, denn wir schließen uns - um überhaupt ans Netz zu gehen - mit einem anderen Server zusammen. Aber dazu dann mehr zur rechten Zeit.
Noch ist nichts fest und ich will hier noch keinem Hoffnung machen schon nächste Woche wieder die Hacke schwingen zu können.

Momentan arbeiten wir zu Dritt an der Hauptstadt, der grundlegenden Infrastruktur der Welt und bearbeiten schon fleißig die Wildnis ;)
Ich habe durchaus vor im weiteren Verlauf das Bauteam zu vergrößern, je nachdem wie der Arbeitsaufwand sich entwickelt. Die entsprechenden Leute werden dann von mir angeschrieben.

Ich hoffe in den nächsten Tagen bereits ein paar erste konkrete Infos und Bilder zu posten.
Bis dahin, macht es gut aber nicht zu wild und vor allem nicht öffentlich!